Wissenswerte Fakten über Kaffee

Wissenswerte Fakten über Kaffee

Für viele Deutsche ist ein Tag ohne Kaffee kaum vorstellbar. Im Durchschnitt konsumiert jeder Deutsche ungefähr 2 Tassen Kaffee pro Tag.

Zuletzt aktualisiert von Marina am 13. Mai 2019

Die beliebtesten Kaffeesorten weltweit

Von den verschiedenen Kaffeesorten spielen zwei eine besondere Rolle: Arabica und Robusta. Gemeinsam stehen sie für 98 Prozent des weltweit erzeugten Rohkaffees. Die Arabica Bohne wird in Höhenlagen bis zu 2.200 m angebaut. In diesen Lagen führen kühlere Temperaturen zu einer langsameren Reifung der Kaffeekirschen. Sie bekommen so mehr Zeit, ihren feinen Geschmack und ihr Aroma zu entwickeln. Dallmayr beispielsweise verwendet feinste Hochlandgewächse aus besten Anbaugebieten in Äthiopien, Papua Neuguinea, Kolumbien und Brasilien.

Röstfrisch aus der kleinen Familienrösterei

Beim Rösten entwickeln sich der verführerische Duft und die herrlichen Aromen des Kaffees. Es muss aber nicht immer Kaffee von illy, Lavazza, Segafredo oder Tchibo sein. Wenn du Wert auf einen außergewöhnlichen Kaffeegenuss legst, sind kleine Kaffeeröstereien die perfekte Alternative. Bei Happy Coffee beispielsweise sind die Kaffeebohnen Bio-zertifiziert und werden nur in kleinen Mengen in einer Hamburger Familienrösterei schonend im Trommelröster geröstet. Besonders diese kleinen Unternehmen sind es, die gegenüber der Kaffeebauern eine soziale Verantwortung wahrnehmen.

Der richtige Kaffee für deine Kapselmaschine

Kapselmaschinen versprechen einen schnellen und komfortablen Kaffeegenuss: Kapsel einlegen, Knopf drücken und fertig sind Kaffee und Espresso. Die Auswahl dabei ist enorm. Alleine Café Royal bietet ein Sortiment aus über 25 Kaffeesorten. Diese Kapseln sind speziell für den Einsatz in deiner Nespresso-Maschine entwickelt. Neben dem Marktführer Nespresso existiert mit Tassimo ein weiteres System, das sich insbesondere für Familien eignet. Ob Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato oder eine heiße Schokolade für die Kinder: Kapselmaschinen eignen sich auch für Gelegenheitstrinker.

Nespresso

  • 80 Euro Guthaben beim Kauf einer Nespresso Maschine mit Milchschäum-Funktion

Kaffeevollautomat oder Espressomaschine

Eine durchschnittliche Tasse Nespresso Kaffee kostet mehr als 35 Cent, während du nach einer Tasse aus dem Vollautomaten lediglich 10-15 Cent ärmer geworden bist. Leidenschaftliche Kaffeetrinker, die auch auf Milchspezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato nicht verzichten möchten, kommen an einem Kaffeevollautomaten selten vorbei. Zudem produzieren Kapselsysteme mit jeder Tasse Kaffee Kunststoff oder Aluminium-Abfall. Geschmacklich können die Nespresso Maschinen durchaus mit ihren größeren Konkurrenten wie Jura, Saeco oder DeLonghi mithalten.